lan: de
mode: home
page:
sub: og-page_tit: Hager Landschaftsarchitektur - Willkommen og-page_des: Büro für Landschaftsarchitektur in Zürich und Berlin og-page_kwd: Hager, Guido, Partner, Landschaftsarchitektur, Zürich og-page_url: https://hager-ag.ch/de/ [open] og-page_img: https://hager-ag.ch/db_data/nws/kto846_aup884_uvy568/image_web.jpg [open]

Experimenta Heilbronn - Staatspreis für Baukultur in Baden-Württemberg

Für unsere Planung der hochwertigen Freiflächen um die erweiterte Experimenta haben wir den „Staatspreis für Baukultur Städtebau und Freiraum“ gewonnen. Das größte Science Center Deutschlands hat seit 2019 geöffnet. Die Ideen und Visionen aus dem Wettbewerb von 2013 sind Realität geworden.


Science Center Experimenta, Heilbronn

Votragsreihe Klimawandel im Focus
Eine Votragsreihe des Bund Deutschter Landschaftsarchitekten bdla - Landesverband Hessen e.V. in Kooperation mit dem Deutschen Architekturmuseum DAM.
Bahnhofsareal Bremgarten 1. Preis
Mit einem skulpturalen Dach im Zentrum und locker platzierten Baumgruppen wird dem Bahnhof Bremgarten mit dem «Reusstor», als Einfahrt in die Stadt, Rechnung getragen. Ein einheitlich neugestalteter Bus- und Bahnhofsplatz spannt sich zwischen den Bauten in das Stadtgefüge ein und bietet Orte zum Verweilen, Sehen und gesehen werden an.

Zuschlag für den neuen Spreepark in Berlin
Der seinerzeit einzige Freizeitpark der DDR wird aus seinem Schlaf als „lost place“ vorsichtig geweckt und auf rund 21 ha in eine außergewöhnliche Parkanlage verwandelt. Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit dan pearlman Erlebnisarchitektur diesen besonderen Ort im Spannungsfeld zwischen Kunst, Kultur und Natur in den nächsten Jahren entwickeln dürfen.
"Suurstoffi" Buch...frisch ab Druckmaschine
Die Zug Estates AG hat 10 Jahre nach Beginn der Planungsarbeiten am Suurstoffi Areal in Rotkreuz ein Buch zum Projekt veröffentlicht. In einem Interview mit Prof. Günther Vogt erörtert Pascal Posset die Erlebnisqualitäten der geplanten Aussenräume.
Karlsruhe – Ettlinger Tor, 1. Preis
Gemeinsam mit Max Dudler wurde unser Vorschlag der städtebaulichen Neuordnung am Ettlinger Tor prämiert. Die markanten Freiflächen verbinden den städtebaulichen Kontext über ein „Grünes Band“ mit hohem Anspruch an Aufenthaltsqualität und stadtklimatischen Verbesserungen.
Akademie der Künste Berlin: "urbainable - stadthaltig"
In der Ausstellung "urbainable - stadthaltig" haben wir zusammen mit Isabel Zintl die Box 26 gestaltet mit dem Titel: "Freiraum und Dichte - für ein gutes Zusammenleben". Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Aktuelle Projekte