lan: fr
mode: project
page: eqb707_joj883_rba568
sub: og-page_tit: Stadtraumkonzept og-page_des: Das Stadtraumkonzept schlägt Ziele, Gestaltungsansätze und Nutzungsmöglichkeiten zur Aufwertung der öffentlichen Stadträume in Luzern vor und visualisiert dieses Potential am Beispiel ausgewählter Freiräume. og-page_kwd: Architecture du paysage, Thèmes, og-page_url: https://hager-ag.ch/fr/project/eqb707_joj883_rba568/ [open] og-page_img: https://hager-ag.ch/db_data/pro/eqb707_joj883_rba568/image01_web.jpg [open]
Slide
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8

Stadtraumkonzept, Luzern

Das Stadtraumkonzept für die Innenstadt von Luzern entwirft Aufwertungspotenziale für den öffentlichen Raum, indem es Ziele, Gestaltungsansätze und Nutzungsmöglichkeiten definiert, daraus entsprechende Massnahmen ableitet und diese beispielhaft visualisiert. Das Konzept basiert auf den Erkenntnissen des GIS Projekts Stadtraum Luzern, das ebenfalls von unserem Team erarbeitet wurde. Mithilfe morphologischer Untersuchungen und Ortsbegehungen, über die Analyse von Gestaltungsdefiziten und –potenzialen sowie anhand der Nutzungs- und sozialen Dichte haben wir einen Strategieplan mit Objektbeschreibungen und konkreten Massnahmen erarbeitet, der den entsprechenden Verwaltungsstellen über das städtische GIS zur Verfügung gestellt wurde.

Gleichzeitig hat unser Team Optimierungsvorschläge für die verkehrsreichen Plätze und Hauptverkehrsachsen von Luzern vorgelegt. Dabei geht es vor allem um Veränderungen der Carparkierung und deren Auswirkungen auf die Innenstadt sowie eine verbesserte Führung der Personenströme entlang der Touristen-Hauptachsen. Im Zusammenspiel mit den angrenzenden Gebäuden und Erdgeschossnutzungen haben wir die Verkehrsachsen mit flankierenden Aufenthaltsbereichen aufgewertet. Die Massnahmen tragen dazu bei, dass sich die Aufenthalts- und Bewegungsqualität für alle Verkehrsteilnehmer erhöht und die Plätze und Stadtachsen als repräsentative Stadträume wahrgenommen werden.

Maître d'ouvrage
Stadt Luzern, Amt für Städtebau
Données du projet
Conception 2015-2018
Superficie 29 km²
Équipe du projet
urbanplus GmbH Architektur, Zürich
Bosshard & Luchsinger Architekten AG, Luzern
Zimraum Raum + Gesellschaft, Zürich

Projets supplémentaires