lan: fr
mode: project
page: ckm814_olb996_kqz587
sub: og-page_tit: Plan de gestion des espaces libres og-page_des: Die Pflegepläne aller Freianlagen der Stadt Winterthur sind im Geoinformationssystem GIS hinterlegt. Wir haben überprüft, ob die Flächenqualitäten durch Pflegeanpassungen verbessert werden können. Die Potenziale wurden für die laufende Pflege aufgezeigt und visualisiert. og-page_kwd: Architecture du paysage, Thèmes, og-page_url: https://hager-ag.ch/fr/project/ckm814_olb996_kqz587/ [open] og-page_img: https://hager-ag.ch/db_data/pro/ckm814_olb996_kqz587/image01_web.jpg [open]
Slide
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6

Plan de gestion des espaces libres, Winterthur

Die Stadt Winterthur hat uns beauftragt, für ihre über 150 Freianlagen mögliche Verbesserungen durch eine Anpassung der Pflege zu ermitteln. Nach einer Begehung der Freiflächen und der Erfassung der Befunde in einem digitalen Aufnahmeblatt wurden Entwicklungskonzepte erstellt, die aus einem Datenblatt und einem Plan bestehen, der die folgenden wesentlichen Kriterien darstellt:

- Flächige Massnahmen mit Änderungen in der Pflege
- Flächige Massnahmen bei Erhalt der Pflege
- Wichtige, erhaltenswerte Gehölze oder Elemente
- Störende, zu entfernende Gehölze oder Elemente
- Korrekturen an den Flächen
- Wichtige Sichtachsen
- Bereiche, die eine weiterführende Planung erfordern

Die Entwicklungsziele wurden unter gestalterischen, funktionalen und ökologischen Gesichtspunkten mit allen Verantwortlichen der Stadtgärtnerei besprochen und verabschiedet. Darüber hinaus wurden die Resultate im GIS den einzelnen Parzellen zugeordnet und können von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtgärtnerei im Rahmen ihrer täglichen Arbeit abgerufen werden.

[Économie]  
Maître d'ouvrage
Stadt Winterthur

Projets supplémentaires