lan: de
mode: project
page: nuc707_wef883_jac568
sub: og-page_tit: Wohnanlage McNair og-page_des: Das Spiel mit der Topographie hebt die Privatgärten auf ein weniger einsehbares Niveau an. In den Spielwäldern gestatten abgesenkte Bereiche den Rückzug in die Natur inmitten der dichten Bebauung. og-page_kwd: Landschaftsarchitektur, Themen, og-page_url: https://hager-ag.ch/de/project/nuc707_wef883_jac568/ [open] og-page_img: https://hager-ag.ch/db_data/pro/nuc707_wef883_jac568/image01_web.jpg [open]
Slide
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9

Wohnanlage McNair, Berlin

In einem Aussenquartier von Berlin liegt zwischen alten Kasernenbauten, neuen Gewerbebauten und Einfamilienhäusern ohne Gemeinschaftsflächen die Wohnanlage Mc Nair. Die Gärten für die kleinen Reiheneinfamilienhäuser und wenigen Stockwerkeigentumswohnungen haben die Architekten trotz der dezentralen Lage klein gehalten, um Raum für Gemeinschaftsflächen zu erhalten: wir haben ein vielfältiges Puzzle vom klassischen Kinderspielplatz über Spielwälder bis zu Retentionsbecken als Rückzugsmöglichkeit für Menschen, Pflanzen und Tiere geschaffen. Die Häuser verfügen über keine Garagen oder Autoabstellplätze, deshalb liegen Parkierungsflächen in einem Netz von Wegen über die gesamten Anlage verteilt. Das dichte Netz von Fusswegen und Plätzen führt zu den Reiheneinfamilienhäusern mit kleinen Vorhöfen und Hintergärten, die von zwei Meter hohen Mauern und Hainbuchenhecken begrenzt sind. Grösstmögliche Privatheit und weitgehende Öffentlichkeit stehen im Wechselspiel, das vom vorherrschenden Bebauungsschema abweicht. Der gefahrenfreien Zuordnung von Spiel- und Sitzplätzen wurde grössere Priorität zuerkannt als der direkten Zufahrt zu jeder Parzelle. Das Spiel mit der Topographie ermöglicht, die Privatgärten auf ein weniger einsehbares Niveau anzuheben und in den Spielwäldern abgesenkte Bereiche zu schaffen, die den Rückzug in die Natur inmitten einer dichten Siedlung gestattet.

Bauherr
Prometheus Immobilien GmbH, Berlin
Projektdaten
Wettbewerb 1996, 1. Preis
Realisierung 1999-2002
Fläche 5 ha
Projektteam
d-company, Bern
Baumschlager Eberle Architekten, Lochau
Publikationen
d-company/Baumschlager&Eberle - Quartier McNair, Wohnanlage in Berlin: Schnörkellose Ratio (2003), Medien
Wohnanlage McNair Berlin (2003), Ausstellung

Weitere Projekte