lan: de
mode: project
page: grr707_qox883_zha568
sub: og-page_tit: Stadtquartier Neudorf og-page_des: Das Neudorf, das einstige Industriequartier von Cham, erhält einen Hain aus Gleditschien. Grosszügige Aufenthaltszonen mit Linden als Orientierungspunkte verleihen dem Neudorf ein übergreifendes Erscheinungsbild. og-page_kwd: Landschaftsarchitektur, Themen, og-page_url: https://hager-ag.ch/de/project/grr707_qox883_zha568/ [open] og-page_img: https://hager-ag.ch/db_data/pro/grr707_qox883_zha568/image01_web.jpg [open]
Slide
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4

Stadtquartier Neudorf, Cham

Das Neudorf, das einstige Industriequartier von Cham, erhält einen Hain aus Gleditschien und wirkt dadurch als städtebauliche Einheit. Das Quartier wird zu einem identitätsstiftenden Aufenthalts-, Einkaufs- und Wohnort. Grosszügige Aufenthaltszonen mit Linden als Orientierungspunkte verleihen dem Neudorf ein übergreifendes Erscheinungsbild. Innerhalb dieser Struktur bleibt die ursprüngliche, prägende Eigenart des Ortes - die lebendige Überlagerung verschiedenster Nutzungen und individueller Klein-Aussenräume - erhalten.

Bauherr
Einwohnergemeinde Cham
Projektdaten
Wettbewerb 2011, 1. Preis
Identitätsstiftender Aufenthaltsraum
Projektierung 2012
Fläche 10'900 m²
Projektteam
CH Architekten, Wallisellen
Stadt Raum Verkehr Birchler + Wicki, Zürich

Weitere Projekte