lan: de
mode: project
page: bet707_dwm883_bgy568
sub: og-page_tit: Hottingerplatz og-page_des: Im Rahmen eines kooperativen Planungsverfahrens haben wir aus einem Parkplatz einen offenen, grosszügigen Platz für alle geschaffen. Im Schatten der Kastanien laden Sitzbänke dazu ein, das Treiben rund um das neue Wasserbecken zu beobachten. og-page_kwd: Landschaftsarchitektur, Themen, og-page_url: https://hager-ag.ch/de/project/bet707_dwm883_bgy568/ [open] og-page_img: https://hager-ag.ch/db_data/pro/bet707_dwm883_bgy568/image01_web.jpg [open]
Slide
Slide 1
Slide 2
Slide 3
Slide 4
Slide 5
Slide 6
Slide 7
Slide 8
Slide 9

Hottingerplatz, Zürich

Nach einem langen kooperativen Planungsverfahrens zwischen Stadtverwaltung, Quartierverein und Quartierbevölkerung erhält der Gemeindeplatz Hottingen ein neues Gesicht. Unser Entwurf, der in einer öffentlichen Jurierung zur Weiterbearbeitung ausgewählt wurde, schafft einen offenen und grosszügigen Platz, der vielfältig bespielt werden kann.

Das zentrale Gemeindezentrum steht in einer homogenen Wildpflästerung, die die Platzbereiche auf beiden Seiten miteinander verbindet. Die bestehenden Kastanien gliedern und beleben den Platz ebenso wie die neuen runden Sitzbänke. Ein zusätzliches, schwebend wirkendes Wasserbecken setzt neben dem vorhandenen Brunnen einen magisch anziehenden Akzent.

Der vielfältig nutzbare Platz regt zu kleinen und grossen Festen, als Treffpunkt und Forum, zu Mittags- und Verschnaufpausen an. Der Kinderspielplatz und das Petanque-Feld regen zu vielfältigen Aktivitäten an. In Ergänzung zur Offenheit des Platzes bietet der von einer Spielhecke eingefasste Bereich einen geschützten Raum für Kleinkinder an.

Bauherr
Stadt Zürich
Projektdaten
Wettbewerb 2004, 1. Preis
Projektierung 2004
Realisierung 2006
Fläche 2000 m²
Projektteam
Hans H. Moser AG, Zürich

Weitere Projekte